Seite lädt...

Start > Leistungen > Orthopädietechnik > Miederversorgung

Miederversorgung

Mieder werden unter anderem bei Skoliose, degenerativen Veränderungen der Lenden- und Brustwirbelsäule sowie schlechter Körperstatik eingesetzt, um Ihre Haltung aufrecht zu halten und schmerzende Wirbelsäulenareale zu stabilisieren. Bereits während des Tragens von Miedern setzt eine Besserung ein, da die beanspruchte Muskulatur durch leichten Druck entspannt wird. Unser Sortiment umfasst unterschiedliche Mieder, welche konventionell nach Maß bzw. über einen modernen, berührungslosen 3D-Körperscan individuell erstellt und angepasst werden.

Lindemann Mieder

Durch die Kompression und Bauchpresse wird beim Lindemann Mieder eine Stützung und Entlastung der Wirbelsäule erreicht. Das Mieder besteht aus einem festen Textilgewebe. Zur zusätzlichen Stabilisierung des Wirbelsäulenbereiches können halbelastische Stäbe eingearbeitet werden.

Indikationen:
• Spondylose
• Spondylarthrose
• Leichte Skoliose
• Osteoporose
• Osteochondrose
• Postoperative Versorgung
• Nukleotomie (Bandscheiben OP)

Lindemann Mieder von Efinger Orthopädietechnik

Lindemann Mieder

Plastazote Mieder

Plastazote Mieder von Efinger Orthopädietechnik

Plastazote Mieder

Beim Plastazote Mieder wird durch ein speziell angepasstes Innenleben die Wirbelsäule zusätzlich stabilisiert und von außen durch ein speziell angepasstes Mieder fixiert.

Indikationen:
• Spondylose
• Spondylarthrose
• Leichte Skoliose
• Osteoporose
• Osteochondrose
• Postoperative Versorgung
• Nukleotomie (Bandscheiben OP)

Download Infoflyer

Wir verhelfen zu einem beschwerdefreien Leben

Rückenprobleme richtig bekämpfen