Seite lädt...

Start > Leistungen > Orthopädietechnik > Fußheberschwäche

Fußheberschwäche

Die Fußheberschwäche (Peroneuslähmung) ist eine Schädigung des Nervus peroneus, welcher das Anheben des Fußes steuert. Die Fußheberschwäche (Peroneuslähmung) ist eine Schädigung des Nervus peroneus, welcher das Anheben des Fußes steuert. Auslöser können zum Beispiel Schlaganfall, Bandscheibenvorfall, Schädel-Hirn-Trauma – aber auch Multiple Sklerose oder sonstigen Beschädigungen der Nerven sein. In Folge der Schädigung kann das Gehirn die Fußhebermuskulatur nicht mehr richtig ansteuern und koordinieren.

Betroffene können den Fuß nicht mehr natürlich abrollen (Fallfuß). Sie müssen das Bein aufgrund des herabhängenden Fußes beim Gehen höher anheben („Steppergang”), um ein Stolpern zu vermeiden. Ein Vorschwingen des Beines, wie beim normalen Gehvorgang, ist bei einer Fußheberschwäche nicht mehr möglich. Betroffene müssen sehr genau auf den Untergrund achten, jede kleine Unebenheit kann zum Stolpern oder Sturz führen.

innoSTEP-WL – DAS KABELLOSE FUSSHEBERSYSTEM

Das innoSTEP-WL verwendet fortschrittliche Sensortechnologie und intelligente Algorithmen, die Zeit und Dauer der Elektrostimulation präzise kontrollieren. Einstellungen werden mit einer Bluetooth-Fernbedienung vorgenommen. Über Elektroden werden elektrische Impulse an die beteiligten Muskeln zur Fußhebung weitergeleitet. Der Fuß wird in der Schwungphase gehoben und ein stabiler, natürlicher und sicherer Gang wird ermöglicht. Die wiederholt weitergeleiteten Impulse werden von den im Gehirn und Rückenmark gelegenen Nervenstrukturen (ZNS) wahrgenommen und können zur neuronalen Neubahnung beitragen, dies kann dauerhaft zu einem besseren Gangbild führen.

Indikationen:
• Multiple Sklerose (MS)
• Apoplex (Schlaganfall)
• Zerebralparese
• Schädel-Hirn-Trauma (SHT)
• Inkomplett Querschnittslähmung
• Bandscheibenvorfall
• Hereditäre Spastische Paraplegie (HSP)
• Parkinson

innoSTEP-WL von Heller Medizintechnik

innoSTEP-WL – das kabellose Fußhebersystem
© Heller Medizintechnik GmbH & Co. KG

Download Infoflyer

Wir sorgen für Bewegung – mit dem innoSTEP-WL

Mobil mit Fußheberschwäche