Seite lädt...

Start > Leistungen > Orthopädietechnik > Chêneau Korsett

Chêneau Korsett

Das Chêneau-Korsett wird in der Regel eingesetzt, um Skoliosen zielführend zu behandeln. Dieses Hilfsmittel wurde von Prof. Dr. Jacques Chêneau 1978 entwickelt und wird seither erfolgreich in der Orthopädie eingesetzt. Es regt den Körper an, sich selbst aufzurichten, indem es einige Punkte des Körpers stimuliert. Die dreidimensionale Bauform mit Druckzonen, Freiräumen und Streckungen sorgt dafür, dass der Körper nicht in eine künstliche Form gedrängt wird, sondern lediglich dabei unterstützt wird, seine natürliche Form zurückzuerlangen.

In unserem Unternehmen haben wir uns insbesondere auf die Herstellung dieser bedeutenden Orthopädietechnik spezialisiert. Mit unserer jahrelangen Erfahrung in der Fertigung von Chêneau-Korsetts sorgen wir dafür, dass eine optimale Passform des Korsetts gewährleistet wird. Bei der Fertigung setzen wir vor allem auf die Verwendung eines speziellen Kunststoffs, der sich durch seine Hautfreundlichkeit, Stabilität und sein leichtes Gewicht auszeichnet. Auf diese Weise wird nicht nur eine optimale Passform, sondern ebenfalls eine hohe Ästhetik der Korsetts ermöglicht.

Indikation:
• Skoliose

Chêneau Korsett von Efinger Orthopädietechnik

Chêneau Korsett

Download Infoflyer

Wir verhelfen zu einem beschwerdefreien Leben

Rückenprobleme richtig bekämpfen